Infrarot- Schreibtischheizung
für die Untertisch-Montage

  • Produktbeschreibung
  • Modellübersicht
  • Galerie
  • Temperaturregelung
Baureihe VL-T
Als Infrarotheizung wird das Untertisch-Heizelement ortsfest zur Beheizung des Fußraums beispielsweise unter dem Schreibtisch oder unter der Bank eingesetzt. Das effektive und trotzdem kleinformatige Unterbankheizelement erwärmt strahlungsorientiert den Fußboden. Erst im Kontakt mit der warmen Oberfläche erwärmt sich gleichmäßig und beinahe strömungsfrei die Raumluft. Dadurch werden die Voraussetzungen für eine lokale thermische Behaglichkeit ohne unnötigen Energieeinsatz geschaffen. Das Untertisch-Heizelement der Baureihe VL-T besteht aus verzinktem Stahlblech, 0,8 mm dick, die Vorderseite ist pulverbeschichtet, weiß RAL 9016. Rückseitig sind die Elemente mit einem blanken Deckel geschlossen. Oberflächentemperatur max. 80 °C bei einer Umgebungstemperatur von 20 °C. Für den Netzanschluss sind die Heizelemente mit einem Anschlusskabel 1,2 m lang mit Netzstecker ausgestattet. Für den Betrieb als ortsfestes Einzelraumheizgerät ist ein zusätzlicher Raumthermostat mit Wochenprogrammierung und Erkennung offener Fenster und/oder adaptiver Regelung des Heizbeginns und/oder Fernbedienoption (außerhalb des Gebäudes) erforderlich. Das Vitramo Raumthermostat VTD-UP und die der Baureihe VTX regeln Vitramo Decken- und Wandheizelemente ökodesign-konform. Vitramo-Heizelemente dürfen nur von einem Fachmann installiert werden.
EINSATZBEREICH ortsbeweglich, für den gelegentlichen Gebrauch
TEMPERATURREGELUNG Für den ökodesignkonformen Betrieb müssen diese Geräte mit einem externen Raumtemperaturgeführten Regler, wie unter Vitramo-Temperaturregelung beschrieben, ausgestattet werden.
MONTAGEART  
- an der Decke Aufputz, geschraubt -
- an Seilen abgehängt Standard -
- in die Deckenverkleidung integriert – -
- in die Systemdecke eingelegt Nur bei VH06262 -
- an der Wand Aufputz, geschraubt -
- unter Tisch/Bank montiert Standard
OBERFLÄCHENTEMPERATUR max. 80 °C bei einer Umgebungstemperatur von 20 °C
HEIZMEDIUM Heizmatte
WÄRME EMMITIERENDE OBERFLÄCHE verzinktes Blech, 0,8 mm dick, pulverbeschichtet
FARBE DER OBERFLÄCHE weiß ähnlich RAL 9010
GERÄTEDECKEL Rückseitige Abdeckung aus verzinktem Blech, Oberfläche blank, Temperaturanstieg während des Heizbetriebs maximal 60 K über die Umgebungstemperatur
NETZANSCHLUSS Anschlusskabel 1,2 m lang mit Schukostecker
SCHUTZKLASSE 1
SCHUTZART IP 20

Modellübersicht

Unterbank-Infrarotheizung | verzinktes Blech, 0,8mm dick, pulverbeschichtet, weiß ähnlich RAL 9010

Bezeichnung Abmessung Gewicht Spannung Nennstrom Leistung
VL-T07029W 700 x 285 x 15 mm 2,9 kg 220-240 VAC 0,5 A 120 W
VL-T07057W 700 x 570 x 15 mm 5,3 kg 220-240 VAC 1,0 A 220 W

Aufbauhöhe 15 mm, Anschlusskabel 1,2m lang mit Schukostecker, rückseitige Abdeckung aus verzinktem Blech, Oberfläche blank

RAUMTEMPERATURKONTROLLE MIT ERWEITERBARER REGELBARKEIT
FERNBEDIENTEILE UND EMPFÄNGER DER BAUREIHEN FUNKTHERMOSTATE UND DRAHTGEFÜHRTEs THERMOSTAT

Bezeichnug Beschreibung Montageart Schaltleistung Betriebsspannung
VTD-UP Drahtgeführtes Digitales Fernbedienteil mit Wochenprogrammierung In Unterputzdose, adaptierbar in nahezu jedes Schalterprogramm 10 A (2,2, kW) 230 VAC 50 Hz
VTX-E Funkempfänger als Aufputzgerät lose Aufputz 16 A / 230 VAC 230 VAC 50 Hz
VTX-ES Zwischenstecker, Frequenz 868 MHz in der Schukosteckdose 10 A / 230 VAC 230 VAC 50 Hz
VTX-EU Funkempfänger zur Unterputz-Montage Unterputzschalterdose 10 A / 230 VAC 230 VAC 50 Hz
VTX-G Gateway für die (Fern)-Bedienung mit App-Steuerung Aufputz an der Wand 100-240 VAC 50-60Hz
VTX-GH Gateway zur Montage auf der Hutschiene in der Unterverteilung für die (Fern)-Bedienung mit A Auf der Hutschine in der Unterverteilung 100-240 VAC 50-60Hz
VTX-SP Digitales Fernbedienteil mit Wochenprogrammierung Aufputz-/Wandmontage, Standgerät 2 Lithium-Bat. LR03/AAA 1,5 V
Baufragen.de Profi Chat